Wechseln der eANV Software

Wenn Sie über einen Wechsel des eANV Anbieters nachdenken, finden Sie auf dieser Seite ausführliche Informationen über den Ablauf. Unser Team besitzt bereits viel Erfahrung mit dem Umzug zu NSUITE und berät Sie gern weiterführend. Sollten unsere Angebote nicht zu Ihren Anforderungen passen, machen wir Ihnen auch gern ein individuelles Angebot.

Ablauf

1)      Auftrag

Sie übermitteln uns Ihren Auftrag für NSUITE.web. Das Formular dafür finden sie in unserem Downloadbereich. Wir senden Ihnen alle nötigen Dokumente für den Wechsel zu (Registrierungsantrag, Anmeldung der Nutzer), die Sie bitte ausgefüllt per Fax oder E-Mail an uns zurückschicken.
Fax: 030/657 16 24
E-Mail: support[at]nsuite.de

2)      Kündigung und Freigabe

Sie kündigen den Vertrag mit dem vorherigen Provider und bitten ihn um die Freigabe Ihrer Behördlichen Nummer an den Provider NSUITE (Rolle: Provider; Nummer: A99900001, Prüfziffer: 7) sowie um die Übertragung Ihrer Daten. Eine Vorlage, wie diese Schreiben an Ihrern vorherigen Provider aussehen könnte, haben wir für Sie im Downloadbereich vorbereitet.

3)      Umregistrierung

Wir stimmen den Termin der Umstellung immer vorher mit Ihnen telefonisch ab, so dass Sie ohne Unterbrechung weiterarbeiten können. Nach der Umregistrierung können Sie im NSUITE.web-Portal arbeiten. Die bereits vorhandenen Dokumente werden von Ihrem bisherigen Provider übergeben. Das geschieht in der Regel über einen Neuversand über die ZKS, so dass das Register automatisch ergänzt wird. Darüber hinaus sollten Sie zur Sicherheit aber alle Dokumente als Dateien, zum Beispiel auf einer Daten-CD oder als Download, anfordern. Wir stellen Ihnen auf Anfrage gern ein Schreiben zur Kündigung zur Verfügung.

Nach oben


 

Haben Sie Fragen?

Tel.: 030/6576 3800


Rufen Sie uns zum Ortstarif an, wir helfen Ihnen gern persönlich weiter.